Sudetendeutsche Hütten

Kontakt-Formular  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Letzte Änderung:






 
Die Sektion Karlsbad

Im Herbst des Jahres 1901 nahm Herr Karl Schöttner, Spediteur in Karlsbad, mit einer Anzahl Bergkameraden Kontakt auf, um eine eigene Alpenvereins-Sektion in Karlsbad zu gründen. Bis zu dieser Zeit waren mehrere Karlsbader Bergkameraden in der Sektion Prag und arbeiteten dort so tüchtig mit, daß die 1883 erstellte Hütte im Matschertal (Südtirol) den Namen "Karlsbader Hütte" erhielt.

Wegen der großen Entfernung von Karlsbad nach Prag war es aber selten möglich, daß die jüngeren Bergkameraden aus Karlsbad an den Sektionsveranstaltungen teilnehmen konnten. Deshalb beschlossen die am 15. September 1901 im Hotel "Post" in Karlsbad zusammengekommenen 12 Herren ....... die Gründung einer eigenen Sektion. .......
Am 16. Februar 1902 wurde die Konstituierende Sitzung abgehalten. Damit war die 270. Sektion im Deutschen und Österreichischen Alpenverein e.V. gegründet.

Aus: "Einhundert Jahre Sektion Karlsbad im DAV 1902 - 2002"



Karlsbader Hütte

Bergheim Gottesgab











Seitenanfang | Powered by CMSimple_XH | Template by w. scharff - modified by Thomas Most | Login